Freitag, 12. September 2014

Feldenkrais

Mein Körper hat sich versteift, die Muskeln und Sehnen sind hart und verkürzt. Bewegung schmerzt ...
Auf der Suche nach Anleitungen für natürliche Bewegungen fand ich die Feldenkrais-Methode,
Bewegung ohne großen Kraftaufwand.
Dazu findet man im Internet unzählige Erklärungen. Für mich war klar: Das ist es!
Eine alternative Möglichkeit, etwas Lockerheit in die total verspannte Muskulatur zu bringen.
Selbst Orthopäden weisen auf diese Möglichkeit hin und bieten sie auch an.
Dr. Braun aus Berlin- Köpenick
Da die Krankenkassen die Kosten für diese Methode aus den Naturheilmitteln nicht übernnehmen, bleibt nur der Blick ins eigene Geldbeutelchen. Kurse gibt es bei den Volkshochschulen, eigentlich zu günstig um wirklich gut zu sein. Ich werd` testen ;O)

Besser zu Profis gehen. Gleich um die Ecke gibt es eine Yoga-Schule, unter deren Dach auch eine kompetente Lehrerin uns den Weg in die Leichtigkeit der Bewegungen weist.
Vielleicht treffen wir uns bald zu einem gemeinsamen neuen Kurs?
Auf, auf! Es lohnt sich ...